Skip to main content

Wie oft muss man einen Riesen Teddy reinigen?

Wenn man einen Teddy als Geschenk bekommen hat, dann ist das nicht mehr der Rede wert. Doch wenn es sich dabei um einen XXL Teddy handelt, der über einem Meter groß ist, dann ist das schon eine gute Überraschung. Man kann dann mit dem Teddy spielen, so oft man will, meistens ist er ein Ersatz für die Person, von der man ihn als Geschenk bekommen hat. Doch so ein Plüschtier braucht auch Pflege und besonders wenn es um Reinigung geht, sollte man manche Sachen beachten.

Das Reinigen an sich

Ein Riesen Teddy passt in fast keine Waschmaschine. Das ist auch der Grund, wieso er für solche Wascharten nicht geeignet ist. Zum Glück wäscht man den Teddy nicht sehr oft, da er einfach zu groß ist und es sich nicht lohnt, so viel Geld für das chemische Reinigen auszugeben. Wenn man mit dem Teddy spielt, dann sollte er mindestens einmal pro Jahr gewaschen werden. Wenn er zusätzlich noch eine helle Farbe hat, dann kann man ihn auch zwei oder dreimal pro Jahr waschen.

Chemische Reinigung

Da der Teddy ungeeignet für die Waschmaschine ist, muss er in eine chemische Reinigung gebracht werden. Diese kostet meistens relativ viel und das ist auch einer der Gründe, wieso man den Teddy nicht so oft waschen sollte.

Bewertung:

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*